Vince Ebert

Make Science Great Again

Freitag | 03.09. | 20 Uhr
Spiegelzelt, Jakob-Scheiner-Platz

90 Prozent der Amerikaner halten die Evolutionstheorie für Mumpitz. 34 Prozent bezweifeln, dass die Erde eine Kugel ist und sieben Prozent glauben, dass braune Kühe Schokomilch geben. Alles Fake News aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Vince Ebert wollte es genau wissen und startete ein spektakuläres Experiment: Ein ganzes Jahr in den USA! Dort gibt es schwarz und weiß, Freiheit und Todesstrafe, Eliteunis und Käse in Sprühdosen. Amerikanische Schüler halten Hitler für eine Staubsaugermarke und glauben, die Ukraine liegt in Portugal. Trotzdem sind die USA die führende Wissenschaftsnation der Welt. Ebert traf auf IT-Spezialisten aus dem Silicon Valley und in New York auf Wallstreet-Banker, in Cape Canaveral auf Raketenwissenschaftler und in Harvard auf  Genderforscher. Nun ist Vince Ebert zurück - mit vielen Antworten, Einsichten und einer witzigen und kulturübergreifenden Abrechnung mit Irrationalität, Denkfehlern und gegenseitigem Überlegenheitsgefühl.

Vorverkauf: 19 € / ermäßigt 14 € (zzgl. VVK-Gebühr)

Abendkasse: 25 € / ermäßigt 19 €

+ mehr lesen
© Vince Ebert