Absolventenshow der Staatl. Artistenschule Berlin

Samstag | 14.08. | 20 Uhr
Jakob-Scheiner-Platz (vor dem Apollo-Theater)
Pay what you want: Bezahlen Sie, was Sie möchten

Nach Abschluss der Reihe "Kindertheater in den Ferien" am Oberen Schloss gibt es in diesem Jahr noch drei große Familien-Events auf dem Platz vor dem Apollo-Theater - und danach noch mehrere Kindertheaterveranstaltungen im "Spiegelzelt".

Auf dem Siegener Stadtfest haben sie schon mehrfach für Begeisterungsstürme gesorgt. Seit über 60 Jahren werden an der Staatlichen Artistenschule Berlin talentierte Jugendliche zu geprüften Artist/inn/en ausgebildet. Dieses Bildungsangebot ist einmalig in Deutschland. 2005 ging erstmals eine Absolventenklasse der Artistenschule mit einer selbst erarbeiteten Show auf eine bundesweite Tournee. Es war - damals wie heute - der sprichwörtliche Sprung ins kalte Wasser: von der Schulbank direkt und ohne Umweg ins Profi-Dasein als Artist/in. Die diesjährigen Absolvent/inn/en haben ein hartes Jahr hinter sich – denn wie will man akrobatische Höchstleistungen im Team coronaschutzkonform trainieren? Doch sie haben es tatsächlich geschafft: School's out! Das feiert der 17. Absolventenjahrgang der Artistenschule mit einer großen Party. Es wird zirzensisch, bunt und wild – und jetzt („nach“ Corona) erst recht! Ob Jonglage, Luftartistik oder Bodenakrobatik, die neue Absolventen-Show zeigt das gesamte Spektrum artistischer Künste.
It’s Showtime. Vorhang auf für die neue Show „Popcorn“!

Eintritt frei, Hutsammlung nach der Show (Dauer: 90 Min. ohne Pause)

Achtung: Veranstaltungsbeginn ist 20 Uhr (nicht 19 Uhr, wie bisher angekündigt!)

+ mehr lesen
© KulturSiegen